Fandom


Mit dieser Messskala werden Sterne nach ihrere helligkeit eingortnet.

Die schreibweise ist so:beispiel:2,3 mag.Das mag ist dabei wichtig,da es die Bezeichnung für helligkeit ist.

Die scheinbare helligkeit eine Gestirns  hengt vom Fillter ab.Für die Tabelle wurden verschiedene Fillter miteinander getestet und die Ergebnisse von verschiedenen Teleskopen und Beobachtungs-stationen miteinander vergliechen,um eine immergeltende Tabelle zu erschaffen.

SchreibweiseBearbeiten

Der Polarstern hat eine scheinbare Helligkeit („Magnitude“) von etwa zwei (beispiel). Folgende Schreibweisen sind hierfür üblich:

  • 2,0m
  • 20
  • 2,0 mag
  • 2. Magnitude
  • m = 2,0 
  • Stern 2. Größe
  • Größenklasse 2
  • 2. Größenklasse

Je grösser die Zal,desto schwächer leutet das Gestirn.

Je kleiner die Zahl,desto stärker leuchtet das Gestirn.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.