Fandom


Der Skorpion ist ein sternbild er Eliptik.

Der Skorpion ist eines der imposantesten Sternbilder am südlichen Nachthimmel. Eine gewundene, helle sternenkette bildet die klar erkennbare Gestalt eines skorpions mit Scheren und hochaufgerichtetem Stachel.

Er liegt in der Nähe des Zentrums der Milchstrasse und enthält daher eine Vielzahl an sternhaufen und Nebeln. Besonders beeindruckend ist der Anblick im fernglas.

Aufgrund seiner südlichen Lage ist das Sternbild von Mitteleuropa aus nur im Sommer knapp am Südhorizont zu finden und von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus nur teilweise sichtbar.

Durch den Skorpion zieht sich die Ekliptik, daher wandern die Sonne, der Mond und die Planeten durch das Sternbild. Es gehört damit zu den tierkreiszeichen. Aufgrund der präzessionsbewegung der Erdachse hat sich der Zeitpunkt des Sonnendurchgangs gegenüber der antike verschoben. Die Sonne hält sich derzeit vom 23. bis zum 30.november  im Skorpion auf. Das ist die kürzeste Verweildauer in einem Sternbild im Laufe des Jahres.

seine sterneBearbeiten

Antares

Shaula

Sargas

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.