Fandom


Die Venus gehört zu den inneren Planeten.

Sie wurde nach der römische Göttin der Liebe benahnt.

Er ist der zweitinnerste Planet von der Sonne aus gesehen.Er zählt zu den erdähnlichen Planeten.Mit dem durchmesser von ca. 12.100 Kilometer ist sie der drittkleineste Planet des Sonnensystems.
Venus

Die Venus

Ihre Atmosphäre besteht hauptsächlich aus Kohlendioxid.Bei ihr ist der Treibhauseffekt schon weit fortgeschritten.Ihre dichte Wolkendecke lässt die hitze der Sonne rein,aber nicht mehr raus.So heizte sich die Oberfläche bis heute auf 464°Celsius auf.Ihre Landschaft besteht aus vielen Vulkanen,die zusäzliches Kohlendioxid in die Atmosphäre schleudern.Ihre Atmosphäre ist für Menschen giftig.

zusammensezung der Atmosphäre:

  • Koheldioxid (95%)
  • Stikstoff
  • Schwefeldioxid

VenustransitBearbeiten

Der Planet Venus kreist innerhalb der Erdbahn um unser Zentralgestirn. Ein Umlauf der Venus um die Sonne dauert 224 Tage. Da die Erde sich in dieser Zeit natürlich auch auf ihrer Bahn weiterbewegt, vergehen aber jeweils 585 Tage, bis Venus die Erde wieder einmal überholt, was nichts anderes bedeutet, als dass die Venusbahn um etwa 3,4° gegen die Erdbahnebene (Ekliptik) geneigt ist. Nur wenn Venus sich in unterer Konjunktion sehr nahe oder sehr genau auf einem der beiden Schnittpunkte (genannt Knoten) ihrer Bahn mit der Erdbahnebene befindet, kommt es zu einem Venustransit. Dies ist vergleichbar mit Sonnenfinsternissen oder Mondfinsternissen, die nur eintreten, wenn der Neu- oder Vollmond nahe an den Bahnknoten steht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.